Führungskrise im Homeoffice?

Der Pandemie bedingte Lockdown ging Ende April/Anfang Mai in die sechste Woche und erste Lockerungen, die aber gleichzeitig mit Auflagen, wie dem Tragen von kleidsamen Masken und dem ordentlichen Abstand halten verbunden waren, wurden eingeleitet. Abzuwarten blieb, wie wir alle – hoffentlich in ein paar Monaten – in den „normalen“ Arbeitsalltag zurückkehren und zusammenarbeiten würden. …

Führungskrise im Homeoffice? Weiterlesen »

Work in Isolation?

Was für eine verrückte Zeit – der pandemisch bedingte Stilstand des öffentlichen Lebens verändert nicht nur unseren Alltag kolossal, nein auch im Arbeitsleben sind Experimente  möglich, die viele vor drei Monaten noch als krankhafte Spinnerei abgetan hätten. Gefühlt ist halb Büro-Deutschland in der pandemisch verordneten Homeoffice Isolation. Aber ganz ehrlich „Homeoffice“ dieses Plastikwort kann doch …

Work in Isolation? Weiterlesen »

Dynamik trifft Struktur

Die Veränderungen des letzten Jahres lassen sich in Bezug auf Heimarbeit, die Nutzung moderner Kommunikationskanäle und digitaler Kollaborationsplattformen, wie Sharepoint oder Slack, um nur zwei Beispiele zu nennen, als dynamisch, nein als wahrhaft agil bezeichnen. Möglichkeiten und Tools werden genutzt, weil es die Situation einfach erfordert, um die Arbeit für all diejenigen irgendwie aufrechtzuerhalten, die …

Dynamik trifft Struktur Weiterlesen »