Marcel Rosteck

Chancengleichheit – Gedanken zum Weltfrauentag und Equal Pay Day

Vorgestern war der 8. März, Weltfrauentag. Seit dem Jahr 2019 ein gesetzlicher Feiertag in Berlin. Wie an Feiertagen üblich, hatte mein Lieblings-Radiosender radioeins (laut Wikipedia ist Radio ein Medium zur Verbreitung von Information und Unterhaltung in Form von Tönen wie Musik und Sprache) einen radioday ausgerufen. Es ging den ganzen Tag um die Rolle von …

Chancengleichheit – Gedanken zum Weltfrauentag und Equal Pay Day Weiterlesen »

Virtual coffee 😉 to go

Seit gut einem Jahr arbeiten viele mehr oder weniger in den heimischen vier Wänden. Und glaubt man den Ankündigungen vieler Unternehmen, soll das auch so bleiben (z.B. Der Spiegel,18.11.2020). Gleichzeitig macht sich bei vielen Mitarbeitern und ihren Führungskräften im Vergleich zur Euphorie des letzten Jahres eine gewisse Ernüchterung breit. Lassen sich doch Privat- und Arbeitsleben …

Virtual coffee 😉 to go Weiterlesen »

Titelmania – das „wundersame“ Spiel mit Jobtiteln

Auf beruflichen Social-Media-Plattformen wie LinkedIn oder Xing fällt auf, dass so gut wie jeden Namen eine Zusatzbezeichnung schmückt, mit der die Bedeutung der bekleideten Stelle betont wird. Head of … was auch immer, Vice Presidents oder Managing Director bis hin zu C-Level-Positionen, mit denen sich die „eingeweihten“ Mitglieder der Geschäftsleitung vorzugsweise von Start Ups schmücken, …

Titelmania – das „wundersame“ Spiel mit Jobtiteln Weiterlesen »

Keep the Spirits up!

Im Mai ging die erste Pandemie bedingte Ausnahmesituation zu Ende und erste Lockerungen traten in Kraft. Nicht zu große Geschäfte, die die aus sicherheitshygienischen Gründen festgelegte magische Grenze von 800 m² nicht übersteigen, durften wieder öffnen und die Liste der systemrelevanten Berufe wurde deutlich, auf fast alle Berufe, ausgeweitet und die Menschen wurden, so zumindest …

Keep the Spirits up! Weiterlesen »